Rezensionen

Das Netz

von Lilja Sigurðardóttir Untertitel: Ein Reykjavik-Krimi Neuerscheinung 2020 im Dumont Verlag Sonja ist geschieden, Mutter eines 9jährigen Sohnes und hat das Sorgerecht verloren. Finanziell steht ihr das Wasser bis zum Halse, und ihre Beziehung zu Agla, ehedem hochrangige Bankerin, aktuell Beschuldigte in einem Wirtschaftsverbrechen erster Güte, steht auf sehr wackeligen Füssen. Da kommt ihr das gutgemeinte Angebot eines Anwalts gelegen, der ihr gegen Botengänge gutes …

Rezensionen

Dunkles Lavandou – Leon Ritters 6. Fall

von Remy Eyssen Neuerscheinung 2020 im Ullstein Buchverlage Leon Ritter ist Gerichtsmediziner, und vor einigen Jahren aus Deutschland ausgewandert in die französische Provence. Hier leitet er die Pathologie des Distriks um das beschauliche, sonnige Touristenstädtchen Le Lavandou. Seine Lebensgefährtin Isabelle ist Capitaine der lokalen Gendarmerie, und so sind die beiden auch oft beruflich gemeinsam unterwegs. „Dunkles Lavandou“ ist bereits der 6. Fall für den teilweise …

Rezensionen

Die Schattenflüsterin – Zwischen Herz und Dämon

von Olga A. Krouk 2019 im Drachenmondverlag erschienen Zitat des Klappentextes: „Was würdest du tun, wenn du in den Schatten der Menschen ihre Zukunft sehen, sie aber nicht verändern kannst?“ Dass sie diese seltene Gabe hat, erkennt Liza kurz bevor sie als Austauschstudentin nach St. Petersburg reist. Mit im Gepäck nach Russland hat sie einen attraktiven Dämon, der in ihre Gedanken eindringt, und sie immer …

Rezensionen

Ainias Heimkehr

Ein Themiskyra-Roman von Dani Aquitane 2019 im Selbstverlag erschienen / tredition GmbH Band 4 der Reihe um die Amazonenkriegerin Ainia Dieser Band setzt dort an, wo der Teil davor aufhörte – auf einem Ritt in die Amazonenstadt Themiskyra. Und hier sei auch gleich gesagt, man kann nicht – oder nur schwer – mit Band 4 in Themiskyra einsteigen. Die Autorin hat insgesamt 8 Bücher geschrieben, …

Rezensionen

Schatten über Marrakesch

Der erste Fall für Karim Belkacem von James von Leyden Neuerscheinung 2020 im Heyne Verlag Marokko, Ramadan 2011: über Marrakesch herrscht eine Hitzewelle sondersgleichen, und in der Medina, der farbenprächtigen Altstadt, wird auf einem Handkarren die Leiche einer leichtbekleideten jungen Frau gefunden. Der junge Polizist Karim Belkacem ist als erster vor Ort und stellt schockiert fest, dass es die Tote kennt. Während seine und die …

Rezensionen

Trans Amerika

von Tom McNab 2008 im Aufbau Verlag erschienen Auf dem Gipfel der Grossen Depression richtet der Promoter, Sportsnarr und Glücksritter C.C. Flanagan den Trans Amerika-Lauf aus: 5000 Km lang, von Los Angeles bis New York, der längste Lauf, der jemals stattfand, und dem Sieger winken nicht nur Ruhm und Ehre, sondern viel wichtiger, Preisgelder, die einen Ausweg aus der Armut bedeuten können. Und so starten …

Rezensionen

Gone Baby Gone– Ein Fall für Kenzie & Gennaro

von Dennis Lehane Neuerscheinung 2020 im Diogenes Verlag, Original 1998 bei Harper Collins „Gone Baby Gone“ ist 2007 bereits unter Regie von Ben Affleck verfilmt worden und ist der 4. Fall für das Bostoner Ermittlerduo Patrick Kenzie und Angela Gennaro – von daher ist der Stoff vielleicht schon bekannt. Ich kannte weder noch, und der Fall steht auch für sich, sprich man kann auch mit …

Rezensionen

Das kleine Hotel auf Island

von Julie Caplin Neuerscheinung 2020 im Rowohlt Verlag Mit dem Hotel auf Island legt Julie Caplin den 4. Band der „Romantic Escapes“ – Reihe vor. Es handelt sich hier aber nicht um eine Fortsetzungsreihe mit den immer gleichen Protagonisten, sondern die Bücher kann man auch unabhängig voneinander lesen, und es geht immer um eine romantische Liebesgeschichte an einem zauberhaften Ort mit einer Backgroundstory aus der …

Rezensionen

Das Lied des Achill

von Madeline Miller Neuerscheinung 2020 aus dem Eisele Verlag Wer kennt ihn nicht, Achill, Halbgott und Superhero der griechischen Mythologie, unbesiegbar, fast unverletzbar, Alptraum der Trojaner während des trojanischen Krieges? Im „Lied des Achill“ wird seine Geschichte neu erzählt, und zwar aus der Perspektive seines Gefährten Patroklos. Und die Geschichte beginnt in der Kindheit der beiden, als die zwei noch kleine Prinzen waren. Der Ansatz …

Rezensionen

Traumlos

von Matthias Schmitt , Neuerscheinung 2020 im SME / SWB Media Entertainment Verlag Endlich ist er da, der von mir lang erwartete fünfte und finale Band der Serie um Giulia, Ben und die mysteriösen Traumsender! Seit Band 1 bin ich Fan und weiss jetzt endlich genau, was Sache ist! Allerdings ist es schwierig, beim Rezensieren mit dem letzten Band anzufangen, also muss ich beim Inhalt …