Rezensionen

Ungebremst Leben

von Heidi Hetzer 2020 im Heyne Verlag als Taschenbuch erschienen, 2018 by Ludwig Verlag, München Untertitel: Wie ich mit 77 Jahren die Freiheit suchte und einfach losfuhr Der Klappentext verrät: „Eine abenteuerlustige alte Dame, ein launischer Oldtimer und ein wahr gewordener Traum“ – und mehr brauchte es nicht, die Story wollte ich lesen! Die Reise der 77jährigen Heidi, die sich 2014 aufmachte, um mit ihrem …

Rezensionen

Patricia Peacock und die Sache mit dem Fluch

von Tiffany Crockham Neuerscheinung 09/20 im dp Verlag Der Roman erscheint nächste Woche, ich durfte ihn aber schon vorab lesen und bedanke mich an dieser Stelle bei der Autorin und dem Verlag für das Rezensionsexemplar! Kairo, in den 20ern: Patricia Peacock ist Engländerin, arbeitet als Gesellschafterin bei einer exaltierten schwerreichen englischen Lady, und sieht endlich ihre Zeit gekommen: Ihr Vater ist verstorben, und der Nachlass …

Rezensionen

Der Ruf der Stille

von Michael Finkel Erschienen 2017 im Goldmannverlag Untertitel: Die Geschichte eines Mannes, der 27 Jahre in den Wäldern verschwand Nachdem ich den Untertitel gelesen habe, musste ich das Buch in die Hand nehmen und kaufen. Es ist die wahre Geschichte von Christopher Knight, der fast 3 Jahrzehnte in den Wäldern von Maine gelebt hat, ohne eine Menschenseele zu treffen (wenn man mal von 2 Zufallsbegegnungen …

Rezensionen

Der Rasmus-Effekt

von Cookie Ellerdahl Neuerscheinung 2020 im Selbstverlag Wir schreiben das Jahr 2035. Über Schweden bricht die Apokalypse aus: Kernkraftwerke explodieren, und der Schrecken breitet sich über den ganzen Erdball aus. Millionen Menschen werden von einem unbekannten Virus infiziert und sterben binnen weniger Tage. Auch Rasmus befindet sich an einem Tiefpunkt, und das ganz ohne Apokalypse: seine Frau betrügt ihn, und sein bisheriges Leben bricht zusammen. …

Rezensionen

Mallorquinische Leiche zum Sant Joan – ein Mallorca Krimi

von Susan Carner Neuerscheinung 09/20 im Selfpublishing Die Nit di Sant Joan ist eines der grössten und am wildesten gefeierten Feste in Mallorca mit einem spektakulärem Feuerwerk, und die hochschwangere Kommissarin Mercédès Mayerhuber freut sich darauf, das Fest gemeinsam mit ihrem Ehemann Werner Hoffmann zu begehen. Da verschwindet die zehnjährige Emma spurlos aus dem Resort in Paguera, in dem Werner als Manager fungiert. Alles erinnert an …

Rezensionen

The Guest List

von Lucy FoleyNeuerscheinung 2020 aus dem Hause Harpercollins:Ich hab das Buch auf englisch gelesen, empfehle es euch aber auf deutsch. Die deutsche Version kommt auch erst im nächsten Frühjahr im Penguinverlag  heraus und wird dann „Sommernacht“heissen. Und ich mache es heute kurz, ich muss nur meine Begeisterung loswerden: WAS FÜR EIN GENIALER KRIMI!!!!Ich bin echt begeistert. Die drei Sätze auf dem Cover und der Rückseite des …

Rezensionen

Das Minimalismus-Projekt

Untertitel: 52 praktische Ideen für weniger Haben und mehr Sein von Christof Herrmann Neuerscheinung September 2020 im Gräfe & Unger Verlag Christof Herrmann betreibt seit einigen Jahren den Blog www.einfachbewusst.de , auf dem er einem minimalistischem Lifestyle propagiert, und mit Herzblut und Wissen die Vorteile eines auf das Wesentliche ausgerichteten Lebens seinen Lesern nahe bringt. Ich habe den Blog seit längerem abonniert, und ich muss …

Rezensionen

Portugiesische Wahrheit – ein Lissabon Krimi

von Luis Sellano Neuerscheinung 2020 im Heyne Verlag Lissabon im Sommer: im noblen Orient Hotel wird bei Renovierungsarbeiten im Fundament eines Swimmingpools eine einbetonierte Leiche gefunden. Handelt es sich hierbei um einen der damaligen, eventuell illegalen Bauarbeiter? Oder hat es eine ganz andere Bewandnis mit dem Toten im Pool? Henrik Falkner stellt sofort eigene Ermittlungen an, und stellt schon bald fest, dass die Spuren in …

Rezensionen

Der Abgrund in Dir

von Dennis Lehane 2018 im Diogenes Verlag erschienen Rachel wächst mit ihrer alleinerziehenden Mutter, einer Bestsellerautorin und Psychologin auf. Ihren Vater kennt sie nicht, und die Suche nach ihm bestimmt einen Grossteil ihres Lebens. Materiell mangelt es ihr an nichts, aber auf der Suche nach sich selbst schlägt es die Journalistin immer wieder in Krisengebiete. Rachels Kindheit und die Suche nach dem Vater bildet den …

Rezensionen

Alte Sorten

von Ewald Arenz Juli 2020 erschienen im DuMont Verlag Ein eher unauffälliges neues Büchlein, 255 Seiten stark, mit zwei Birnen auf dem Cover: das ist das neue Monats-Buch aus meinem online Instagram-Lesekreis. Ewald Arenz sagte mir bislang nichts, und ohne meine Lesegruppe wäre dieses Buch glatt an mir vorbei gegangen. Völlig zu unrecht, denn es handelt sich hier um ein zauberhaftes Werk voller Weisheit und …